Aerosoft

PA-31T Piper Cheyenne – AddOn für den Flight Simulator

Zusammen mit den tapferen Jungs von Digital Aviation entstand ab 2004 dieser Nachbau des Turboprop-Klassikers für den Microsoft Flight Simulator. Während ich mich dem Nachbau des kompletten Außen- und Innenmodells hingab, kümmerten sich die Kollegen um Systemprogrammierung, Flugdynamik, Sound und Handbuch.

Die besondere Herausforderung beim Modelling bestand darin, sowohl die Gesamtform als auch alle Details des Flugzeugs fast ausschließlich von Fotos abzuleiten, denn uns standen keinerlei Konstruktionspläne, geschweige denn ein herstellereigenes 3D-Modell zur Verfügung. Außerdem mußten sämtliche Cockpitgrafiken in unterschiedlichen Versionen für Tag und Nacht erstellt werden; eine Idee, die wir damals als eine der erste Entwicklergruppen realisierten, um perfekte Lichtstimmungen zu erhalten.

Verkauft wird die Cheyenne seit 2006 von der Firma Aerosoft, die der wohl größte Anbieter von Flugsimulator-Software im deutschsprachigen Raum ist.

(Anmerkung Januar 2017: die Erlöse, die nach stolzen 11 Jahren (!) Verkaufszeit noch eintrudeln, gehen seit diesem Jahr an das Aerosoft Spendenprojekt.)

Was bisher geschah…

Noch mehr Bilder…

schiffsverkehr_02 schrott_03 darss_19 altesbahnwerk_21 memoriesofgreen_04 wintersommer_22 spaetlese_02 indensueden_04 strukturundnatur6_20 xcitor_05 voelklingerhuette_03 ontheroadagain15 schiffsverkehr_03 strukturundnatur_08 industrieromantik_07